Herzlich Willkommen in der Wiesbachtalgrundschule
/

Armsheim

 

 

Willkommen beim Schultelternbeirat
der Grundschule Armsheim

 

An unserer Schule werden die Eltern einer Klasse durch die Klassenelternsprecher/in vertreten, die Eltern der Schule durch den Schulelternbeirat (SEB).

In der Grundschule Armsheim besteht er aus 3 hauptamtlichen Mitgliedern. Diese sind auf 2 Jahre gewählt.

Für die Schuljahre 2018/2019 und 2019/2020 sind dies:

Hr. Rainer Geesken (Schulelternsprecher)

Fr. Olga Beck

Hr. Jörg Gölz

Der Schulelternbeirat hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten.
Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr
Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.

 

Der SEB ist in allen wichtigen Gremien der Schule vertreten. So zum Beispiel im Schulausschuss oder im Schulbuchausschuss. Auch an den Gesamtkonferenzen nimmt der SEB teil.

Der Schulelternbeirat trifft sich mehrmals im Jahr mit der Schulleitung zu einer Sitzung, in der aktuelle Themen abgestimmt werden.

Die Protokolle der Sitzungen werden über die Klassenleiter verteilt bzw. auf dieser Seite veröffentlicht. Darüber hinaus werden in unregelmäßigen Abständen Berichte und Beiträge oder Veranstaltungsankündigungen an dieser Stelle publiziert.

 

Die Mitglieder des Schulelternbeirats sind für die Eltern einer Schule Ansprechpartner und Vermittler. Beratungs- und Unterstützungsanlässe können sein:

-  Eltern haben Fragen zu einem Gespräch mit der Lehrkraft.
-  Eltern suchen eine unterstützende Person für ein Gespräch mit der Lehrkraft.
-  Klassenelternsprecherinnen oder Klassenelternsprecher haben Fragen zu Themen,
    die ihre Klassen betreffen.

Der Schulelternbeirat stimmt sich zu diesen Themen eng mit den Klassenelternsprecherinnen und -sprechern, die für die Klasseneltern der erste Ansprechpartner sind, ab.

Haben Sie Fragen oder Anregungen an den SEB?

Dann zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen!
Sie erreichen uns unter:  
mailto:seb-gs-armsheim@mail.de