Herzlich Willkommen in der Wiesbachtalgrundschule
/

Armsheim

 



Liebe Eltern,

mit dieser schönen Herbstimpression (fotografiert und uns zur Verfügung gestellt von Frau Korffmann) schicken wir Ihnen herzliche Grüße aus der Wiesbachtalgrundschule und hoffen, Sie und Ihre Familie bleiben weiterhin gesund!

In Absprache mit Herrn Gölz, dem Vorsitzenden des Fördervereins, verschieben wir die für den 27.10.20 geplante Sitzung des Fördervereins auf das kommende Frühjahr. Das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 bei dieser Dynamik der Fallzahlen in den vergangenen 7 Tagen  wäre einfach zu hoch.

Bitte geben Sie dies in Ihren Klassengruppen so weiter.

Wenn wir alle gemeinsam daran mitwirken, unnötige Kontakte zu vermeiden, alle persönlichen Treffen auf ein Mindestmaß zu beschränken und konsequent an gegebener Stelle einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, haben wir eine Chance, unsere Kinder weiterhin beschulen zu können!

Hoffnungsvolle Grüße

Ihre Schulleitung

aktualisiert am 26.10.20 , 9.30 Uhr

Liebe Eltern,

bislang gibt es keine Kinder an unserer Schule, die positiv auf Covid -19 getestet wurden!!!

Sollte sich dies ändern, werden Sie umgehend informiert und das Gesundheitsamt veranlasst das weitere Vorgehen.

Ihre Schulleitung

aktualisiert am 22.09.20 um 10.00 Uhr

Herbstschule 2020

Liebe Eltern,

der Landkreis Alzey-Worms bietet gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Wörrstadt und dem Land Rheinland-Pfalz auch in den Herbstferien ein Ferienschulprogramm an. Dieses richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-8 und umfasst schwerpunktmäßig die Förderung der Grundkompetenzen in Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts. Die Kurse finden grundsätzlich eine Woche statt. Bei ausreichenden Kapazitäten kann eine Anmeldung auch für beide Wochen erfolgen. Die Bestätigung des Zeitraumes sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie per Schreiben nach Ablauf der Anmeldefrist. Bitte senden Sie für eine verbindliche Anmeldung das angefügte Anmeldeformular

bis zum 02.10.2020 an herbstschule@alzey-worms.de.

Der Besuch der Herbstschule ist nach erfolgter Anmeldung verbindlich! Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten, ist der zeitliche Eingang der Anmeldungen maßgebend für die Möglichkeit der Teilnahme.

Wir weisen darauf hin, dass kein Anspruch auf Schülerbeförderung nach § 69 Schulgesetz besteht. Die Schülerbeförderung ist von Ihnen eigenverantwortlich zu organisieren.

Ihr Team der Herbstschule

Weitere Informationen unter:

https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/

https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=429&m=M008&r=8092






*******ACHTUNG *******

Aus gegebenem Anlass weisen wir Sie darauf hin, dass die Handzettel, die vor der Schule verteilt wurden  nicht  von der Schule sind!!!!

Beschwerden über deren Verteilen richten Sie bitte direkt an das Ordnungsamt der VG Wörrstadt!!!!

Vielen Dank für die Beachtung!

Ihre Schulleitung

*********************************************************************************************




********* Schulstart nach den Ferien *******

aktualisiert am 13.08.20 um 14.30 Uhr

Liebe Eltern,

am Montag beginnt bei uns der Unterricht wieder für alle Kinder ( außer der 1.Klassse) in zeitlich leicht versetzter Form unter Einhaltung der Abstandsregelungen und des aktuellen Hygieneplans des Ministeriums.

Für Kinder, die aufgrund des gestaffelten Anfangs nicht direkt um 8.00 Uhr beschult werden und nicht bis zum Schulbeginn zu Hause bleiben können, bieten wir eine Betreuung an. Dies bitte ich nur im Notfall wahrzunehmen.

Sie erhalten am Freitag, den 14.08.20 einen Elternbrief, in dem alles Weitere geregelt ist. Bitte schauen Sie genau nach den Anfangs - und Endzeiten, um Ihr Kind pünktlich - nicht zu früh! - zur Schule zu schicken. Damit können wir ungewollte Begegnungen vermeiden.

Leider müssen wir auch darauf hinweisen, dass Eltern das Schulgelände weiterhin nicht betreten dürfen. Dies ist nur einzeln und nach vorheriger Anmeldung oder auf Einladung (Elternabend) möglich. Dankeschön für Ihr Verständnis!

Bitte lassen Sie Ihre Kinder möglichst alleine zur Schule gehen, bzw. verabschieden Sie sich vor dem Schulgelände (Blumenkübel).

Ich hoffe, dass wir mit unserem Plan aktiv dazu beitragen können, ein möglichst normales Schulleben für Ihre Kinder zu gestalten, aber auch hinsichtlich  des Infektionsgeschehens die Gesundheit aller an Schule Beteiligter soweit es geht zu schützen.

Auf einen gelungenen Start!

Ihre Schulleitung










Mal kein Corona :-)

Arbeitsergebnis der 4.Klasse in Kunst :







Herzlich Willkommen bei der Wiesbachtalgrundschule in Armsheim!


Täglich betreuen zur Zeit 7 Lehrerinnen rund 90 Schüler in 5 Klassen auf ihrem schulischen Werdegang.

Unterstützt werden wir hierbei von unserer Schulsozialarbeiterin, mehreren ehrenamtlichen Lese - und Sprachpaten der Bürgerstiftung Rheinhessen und der Caritas, um jedem Kind die bestmögliche individuelle Förderung zukommen zu lassen.

Wir folgen dem rheinlandpfälzischen Programm der vollen Halbtagsschule, bieten aber eine verlässliche Betreuung zu den angegebenen Zeiten an. Dies gilt selbstverständlich auch bei Ausflügen, verkürzten Unterrichtstagen etc.

Außerdem verfügen wir über einen Rollstuhlaufzug vom Schulhof ins Schulgebäude, so dass wir auch weitgehend barrierefrei sind. Kinder, die auf den Rollstuhl angewiesen sind besuchen seit Jahren problemlos unsere Schule und sind uns herzlich willkommen!!!

Damit Sie sich vorab schon einmal einen Überblick über unsere außerschulischen Veranstaltungen und unterrichtsbezogenen Projekte machen können, haben wir Ihnen hier einmal einen kleinen Überblick verschafft.

Gerne können Sie sich auch über die E-Mail Adresse mit uns in Verbindung setzen und so ein persönliches Gespräch mit individueller Beratung vereinbaren.


********************** AKTUELL********************



 


21 Kinder aus den Klassenstufen 3 und 4 haben am  Wettbewerb "Informatikbiber" teilgenommen.

6 Kinder konnten dabei einen 1.Platz aufgrund sehr guter Leistungen erringen!!

Wir gratulieren ganz herzlich !!!



 

 Dies ist unser Nikolausfenster 2019, gestaltet von der Klasse 4. Traditionell konnten wir es am 04.12.19 mit einer sehr schönen Feier enthüllen. Zu Beginn begeisterten die Klassen 1a, 1b und 2 alle anwesenden Eltern und Gäste mit kleinen Darbietungen. Im Anschluss zeigten die Klassen 3 und 4  das Musical: "Im Himmel geht ein Fenster auf". Danach lud der Förderverein zu einem kleinen Imbiss und Getränken auf unseren Schulhof ein.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern des Fördervereins, bei allen Kindern für die tollen Beiträge und bei allen Lehrkräften für die Vorbereitung der Darbietungen.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit 2019 und einen guten Start in 2020!!




 

**** Aktuell **** Das sind unsere neuen Bücher, die der Förderverein gespendet hat !! *** VIELEN DANK !!!!!*****